Donnerstag, September 06, 2007

Zu blöd zum Tee kochen

Ich versuche nu seit 11 Uhr mir einen Tee zu kochen, mach den Wasserkocher an und gehe zurück ins Wohnzimmer, vergesse den Wasserkocher und nach etwa 20-40 min fällt mir ein:"Da war doch was." Wasser wieder kalt.
Wird Zeit, dass Schwanzus longus endlich einzieht.Das Terrarium steht nämlich im Esszimmer, welches einen direkten Durchbruch zur Küche hat und somit wird letztere eine deutlich höhere Besuchsfrequenz von mir erreichen.
Versuch 4 startet.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Superanna!
Sollten "Blödchen" etwa die Haarfarbe gewechselt haben?

Nik hat gesagt…

Hi AnKa,

schönen Blog hast du dir hier zusammengebaut und sicherlich eine Menge Arbeit reingesteckt.
Mach weiter so und noch viel Spaß beim Bloggen.

Liebe Grüße