Freitag, Oktober 19, 2007

Ansichtssache


Heute war wieder ein Tag für die Statistik, also Schwanzus Longus wird gemessen und gewogen. Zum Glück ist die Waage digital und somit wiegt Schwanzus Longus eindeutig 26 gr. Bei der Messung sind wir weniger einig, der Beste aller Männer meint 19 cm und ich 19,5 cm. Wer jetzt meint, das wäre ja wohl ein unwesentlicher Unterschied, der hat solch eine Diskussion noch nie zwischen Frau und Mann ausgemacht ;-).

Kommentare:

herr-schmidt hat gesagt…

Ist es denn nun ein Männeken oder ein Weibchen?

AnKa hat gesagt…

Frag mich das in 6-9 Monaten nochmal.
Dann kann man das nämlich erst sehen.

Glam hat gesagt…

Ich möchte doch darum bitten, die Messergebnisse auch wissenschaftlich korrekt mit Unsicherheiten anzugeben.

MfG
Herr Dr. Dr. Dipl.-Ing. Klemm

Nadja hat gesagt…

Einig Euch doch auf die Hälfte, also 19,25 cm. So machen wir das, wenn wir beim Ki-Vermessen verschiedene Größen messen.

...wenn sie Erwachsen sind fragt sowieso keiner mehr dannach, wann sie wie groß und schwer waren.