Montag, Oktober 08, 2007

Super-Gau

Der größte anzunehmende Unfall eines Bartagamen-Besitzers sind freilaufende Heimchen.
Dummerweise habe ich mit dafür mit meiner Tierliebe geführt, zumindest denke ich das. Ich habe nämlich den Heimchen Klopapierrollen und Eierkarton bis direkt unter den Deckel der Box gestapelt und die Viecher können sich wohl tatsächlich durch die Lüftungsschlitze quetschen.
Möglich ist natürlich auch, dass Schwiegermama für Großputz sorgen wollte und die direkt freigelassen hat.
Auf jeden Fall liefen uns gestern dann die Mistviecher über den Weg.

Trick17 habe ich aber zum Glück gefunden und Fallen gebastelt: Ein Streifen Panzertape und mitten drauf 1/4-Suppenwürfel.
Da klettern die echt drauf und bleiben kleben. *Muhaaaaaa*

Trotzdem Drecksviecher, die Heimchen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Maus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

AnKa hat gesagt…

Maus??????????????????????????

Anonym hat gesagt…

nein,ich habe den Käfig nicht los gelassen.

AnKa hat gesagt…

ähhh??
Liest Schwiegermama hier mit?

ODer hat der kryptische Kommentar etwas mit der Maus zu tun??

glam hat gesagt…

Pfft. Ihr habt doch so ne Exe, lass die das doch machen. Korken in popo, dass die wohnung nicht exkrementiert wird, und los gehts!

Anonym hat gesagt…

den Kommenteren nach spricht aus glam die pure Erfahrung