Dienstag, März 10, 2009

Meine Verehrung


Ratet mal, wie lange sich das oben abgebildete Buch in meinem Besitz befindet?
Man beachte, die vielen bunten Fähnchen, unter denen sich sogar rosa-farbene befinden.


Noch nicht mal 24 Stunden. Und es war eine gute Entscheidung, sich das Buch gleich zu kaufen und nicht auszuleihen, weil ich so wunderbar drin wüten kann. Und das lohnt sich.
Das Buch ist der Hammer und bestätigt meine ewige Predigt: "Jura ist wie Mathe, nur abstrakter.". Es finden sich dadrin sogar Tabellen mit und-; oder- und wenn-dann-Verknüpfungen.
Und trotzdem ist es gut zu lesen und verständlich!
Der Herr Alexy wird das wohl selbst wissen, aber da hat er wirklich großartige Arbeit geleistet.

Ach ja, nicht dass ihr denkt, ich wäre nun total abgedreht: Ich brauche das Buch für meine Studienarbeit, ist also keine Spass- und Freizeitlektüre. Aber es ist ein Buch, dass mich mit der Rechtswissenschaft wieder etwas aussöhnt, nachdem sie mir in der letzten Zeit eher richtig auf die Nerven ging.

Kommentare:

Kossi hat gesagt…

Dieses Buch kommt mit Sicherheit NICHT auf meinen SuB :-)

LG,
Kossi

AnKa hat gesagt…

Aber es ist wirklich toll!