Mittwoch, April 29, 2009

Viel hilft viel

Damit es vielleicht doch noch was wird.
Nach der offiziellen Zählweise: 1,2,3, ganz viele

Kommentare:

freidenkerin hat gesagt…

Die Entchen- oder Schnabeltiertasse, die vorletzte unten, finde ich ganz entzückend. Und der Schutzengelbecher ist schlichtweg herzig.
Liebe Grüße!

AnKa hat gesagt…

Das sind Entchen. Ein Geschenk von einer Freundin, das gute Stück ist bestimmt schon über ein Jahrzehnt alt.

Alexander Kulla hat gesagt…

Am 5. und am 6. April hatte ich auch gestapelte Tassen im Angebot. :-)

LG Alexander

Kathinka hat gesagt…

*lol* Den Becher mit den Enten oder Schnabeltieren, oder was auch immer das eigentlich sein soll, hab ich auch. Aber exakt den Gleichen. :-)