Montag, September 28, 2009

Danke und Bitte um Geduld

Da bin ich echt baff. Das Ergebnis der Bundestagswahl hat mich doch in dieser Härte dann doch überrascht.
Noch mehr überrascht hat mich, wie viele Reaktionen mich in Form von Kommentaren, E-mails, SMS und Anrufe erreicht haben. Viele tröstende Worte haben mich erreicht, viele aufmunternde, einige anstachelnde und auch viele diskutierende und fragende.
Bei der Fülle dauert es etwas bis ich alles beantworten kann. Vieles kann ich auch schlicht noch nicht beantworten, da müssen wir erst Entwicklungen abwarten.

Nochmal Danke an alle. Es zeigt sich daran einfach, dass mein Engagement bemerkt, ernstgenommen und begrüsst wird. Und das freut mich wirklich.

1 Kommentar:

sparta644 hat gesagt…

Obwohl ich die Klatsche für die SPD nicht nur befürworte, sondern sicher auch (wenn auch im allerkleinsten Rahmen) mit befördert habe, gibt es doch einige in dieser Partei (die jahrzehntelang nicht umsonst meine politische Heimat war), für deren Zukunft ich nur hoffen kann, dass das Resultat - so wie es jetzt ist - ihnen Gehör und Präsenz verschaffen kann.
Du gehörst auf alle Fälle dazu und ich wünsche Dir und _Deinen_ Mitstreitern eine glückliche Hand bei der Neuaufstellung und -orientierung.

Glückauf.