Montag, August 06, 2007

Es hat sich gelohnt...

Tja, wir waren einkaufen, haben gebacken, versucht die Wohnung vorzeigbar zu machen, da Übernachtungsgäste angemeldet waren. Nebenbei war mir speiübel, was für mich typisch ist, sobald ich mich aufrege.

Aber es hat sich gelohnt. Ich war wirklich überrascht, wie kompatibel Familie, Freunde, BookCrosser, Arbeitskollegen und sonstige sind. Einige Details im Überblick:

  • Wer meint, Bücherwürmer wären langweilig, hat noch nie herr_schmidt in Aktion erlebt, der sich erst in Wasserschlachten mit den Quietschboys stürzte,danach mal ernsthaft klatschnass war, deswegen oben ohne weiter feierte und zu guter letzt von mir eine Snowboardjacke verpasst bekam, weil das auf die Schnelle das erste wärmende war, was mir in die Hände fiel.
  • Klemma musste erfahren, dass es in Hösbach keine willigen Singlefrauen gibt und musste sich deshalb mit Post-its amüsieren.
  • Felix sorgt vor und hatte außer 2 Wasserpistolen auch gleich 3 Outfits zum wechseln dabei.
  • Jörg ist der Freund von der Schwester von der Frau von dem Cousin von mir. Diese Erläuterung war auf dem 2. Post-it auf seiner Brust zu erfahren.
  • Diese seltsamen Hunde, die es mit dem "Happy Meal" gibt, können echt nerven!
  • Leuchtstäbe begeistern jung und alt.
  • Ich kann mir beim Bier holen die Jeans zerreissen.
  • Auf die Frage, wo denn das zu bewachende Wasser der Wasserwacht Hösbach wäre, kommt im Laufe des Abends bei jedem auf.
  • Das Erdloch ist nicht so gemütlich, wie es von aussen ausschaut!
  • Es ist gut Mais für Salat zu haben, besser wäre ihn auch auf den Tisch zu stellen!
  • Klemma hat zu wenige Post-its verteilt und ich bin schrecklich schlecht im Namen merken!
  • 2 Uhrzeiten in einer Mail können Lars arg verwirren!
  • Katja macht spitzen Katoffelsalat, von dem sie selbst nichts abbekam, nachdem er erst 5min, auf dem Tisch stand.
  • KittyBrombeere ist so überpünktlich, dass sie bereits Freitag vor verschlossenen Türen stand. Ihr Kuchen hat aber auch am nächsten Tag echt gut geschmeckt.
  • Andreas ist in der Lage meinem tollen Nachtmodus-Anti-roten-Augen-Blitz mit geöffneten Augen zu begegnen.
  • Klemma verdient nen Orden!
Ergänzungen bitte in die Kommentare...

Kommentare:

Ekk aus Tschim hat gesagt…

Grilen bereits ab 15:3o - herrlich!

Anonym hat gesagt…

Hallo Anka,

das war auch eine spitzen Party. Alle Achtung! Glücklicherweise habe ich mich nicht erkältet und ich hoffe, die Quietschboys haben auch keine bleibenden Schäden zurück behalten.

Viele Grüße,
Herr-Schmidt

Glam hat gesagt…

Ich hoffe mal es gibt noch eine Zwischen-Party? So Halbzeit zwischen Verlobung und Verheiratung? Und mit Lalülala-Licht! Da könnt ich dann auch meinen Orden in Empfang nehmen.

Lars hat gesagt…

Also das mit den zwei Uhrzeiten hat mich überhaupt nicht verwirrt, ihr habt nur den perfekten Meisterplan im Hintergrund nicht erkannt.
Zitat: "Vollständige Behebung ... bis 07.08. 20:45."
Die Geschenk ist ja erst mit dem Ende des Films richtig fertig, qed. ;-)