Montag, Januar 05, 2009

Das Grauen, selbstgemacht

Heute gelernt, man kann sich gleichzeitig für etwas schämen und doch enorm stolz drauf sein.
Für die Zuckerschnute, die eines Tages verstehen wird, welche Überwindung es mich gekostet hat, etwas zu erschaffen, was schon beim Anschauen Karies verursachen kann und sich dann sehr geliebt fühlen wird.

Idee und Umsetzung: AnKa

1 Kommentar:

Tschimmi Cash hat gesagt…

will auch so eine! die is ja geil hammer süß!