Sonntag, Januar 04, 2009

Vertrauen ist gut...

Eigentlich habe ich ja grenzenloses Vertrauen in den Besten aller Männer, was handwerkliche Fähigkeiten und auch Betreuung der Quietschboys angeht. Deswegen machte ich mir auch keinerlei Gedanken, als die Beiden im Keller werkeln..
..bis der kleine Quietschboy auf der Toilette war, bei mir reinschaute und meinte: "Wir arbeiten ganz super und es ist auch nur ein kleines Loch aus der Decke gefallen."

Naja, immer noch viel besser als: "... und mir ist auch nur ein ganz kleiner Finger abgefallen."

1 Kommentar:

Nadja hat gesagt…

Naja, wo gehobelt wird, da fallen Späne.

Und solange Mann und Maus das in einem Stück überstehen.

Wenn der Vater mit dem Sohne (Mann mit dem Jungen) werkelt, sollte Frau besser wegsehen um ihre Nerven zu schonen.