Montag, April 20, 2009

Landeskonferenz der Jusos Bayern

Nachbetrachtung und Dinge, die gesagt/gezeigt werden müssen in absolut chaotischer Reihenfolge. In diesem Post eher Unpolitisches.

Zuerst das wundertolle Lied, von dem ich nicht dachte, dass es irgendwer noch nicht kennt:

Erkenntnisse:
  • Rotwein aus Pilstulpen zu trinken ist nicht die beste Idee.
  • Jusos müssen selbst Mau-Mau-Regeln ausdiskutieren und demokratisch abstimmen.
  • Einen Ring zu tragen kan bei übermassigen Klatschen zu blauen Flecken führen.
  • Auch Twitter kennt noch nicht jeder.
  • Aber Twitter ist manchmal echt was Tolles.
  • Meine Zimmernummer war 307.
  • Die Jusos Unterfranken hatte sowohl den höchsten Ehefrauen-Anteil, als auch die aktraktivsten Frauen. (Nicht nur Eigenlob)
  • Falls einen Namen einzelner Jusos entfallen sind, sind Florian, Christian oder Johannes durchaus wahrscheinlich. Im Zweifel einfach Genosse nutzen.
  • Der Satz: "Wenn du keinen Organspendeausweis hast, kann ich dich nicht wählen!" funktioniert echt gut.

Die schönsten Zitate:
  • "Antrag auf Fortführung der Debatte"
  • "Gehört einem von euch der Z3?"
  • "Der Rettungsdienst vom BRK ist jetzt da." (Die waren wohl für eine andere Veranstaltung im Gebäude.)
  • "Ok, dann streichen wir Basta." "Dann heißt der Satz aber: Politik hat auch bei den Jusos nichts verloren."
  • Faden verloren, Spickzettel studier und nach der Gedankenpause: "Wir sind die Sozialdemokratische Partei Deutschland."
  • "Wenn ich jetzt nicht zum Essen kommen, dann du auch nicht."
  • "Ich brauch mehr Bier."
  • "Es gibt neues wegen den Stellvertreterwahlen."
  • "Es wäre schön, wenn die Leute bei der Fahrtkostenangabe daran denken, dass sie ja auch wieder heim müssen."
  • "XX benimmt sich mittelmässig alkoholisiert und möchte ihre Mama grüßen."
  • "Früher war ich Underground."

Kommentare:

Sonj hat gesagt…

Hab übrigens gerade festgestellt, dass Du ja gar nicht so weit weg von uns wohnst :-)
Grüße nach Aschaffenburg.

JzL hat gesagt…

Die LaKo war bei mir in München, nicht wahr? ;)

AnKa hat gesagt…

Ne, die war in Neu-Ulm.