Freitag, Februar 01, 2008

Doch nicht back to nature

Vor gar nicht allzu langer Zeit hatte AnKa ja wieder an ihrer Naturhaarfarbe gezüchtet.
Aber ernsthaft: Haarige Experimente sind doch mein Markenzeichen und außerdem habe ich euch immerhin Iro und orange erspart.
Ja, die Farbe ist echt, also echt gefärbt und nicht Karneval-getönt. Reaktionen bisher
- Mama schaute zunächst nur, findet es aber toll, aber juristenunmäßig.
- Papa findet es granatenstark.
- Der Beste aller Männer findet es großartig und toll, so ein mutiges Weibchen zu haben.
- Arbeitskollegen von BaM findet, dass es zu mir passt und fragten, ob mir die Wahlen in Hessen so zu Kopf gestiegen sind.


Ach ja, Pumuckel-Vergleiche machen nichts, AnKa ist eh ein kleiner Kobold...
Und so richtig toll sieht die Farbe zu weiß aus, auch wenn ich wohl bis zur Hochzeit noch so 2,3 Experimente starten.

Kommentare:

Glam hat gesagt…

1.: Weiß passt klasse zu weiß.

2.: Fällt mir mal wieder auf, dass ich immer noch nicht weis, wie weiß und wie weis geschrieben wird. Oder isses nur weiss, aber wissen müsst doch dann auch ich weiss sein...? hä?

3.: Taucheranzug, nicht Feinrippunterhemd, Taucheranzug hatte Sams an.

Tschimmi Cash hat gesagt…

hehe @glamComment

bravo! @Frisur