Dienstag, März 31, 2009

Packesel gesucht

Da Aufklärung über Organspende ja eins meiner Herzensthemen ist (und das nicht wegen dem dollen Wortwitz!), habe ich mal wieder Nachschub geordert. Clever, wie ich bin, in Anbetracht einer Veranstaltung vor Ort und der Landeskonferenz demnächst auch gleich einiges.
Dummerweise wiegt das Zeug nicht wenig, weswegen ich den Karton auch nur durch die Gegend ziehen kann.
Wie krieg ich denn das jetzt nach Neu-Ulm?

Einige werden sich jetzt fragen, ob nicht jeder in meinem Umfeld schon umfassend versorgt und informiert ist. Jepp, aber es kommen ja auch immer neue Leute dazu und für ne gute Sache ist es mir total latte, wenn ich nerve.


Ich korrigiere: Es ist mir immer latte, wenn ich nerve, aber für ne gute Sache noch viel mehr.

Kommentare:

phry hat gesagt…

Organspenderausweise hab ich hier noch 4 unausgefüllte rumliegen, falls jemand der mitliest im Raum Würzburg welche will...
Ich bin da nicht penetrant nervig genug um jemandem einen auszudrängen :/

T C :) hat gesagt…

ich würd den Karton mit DBD verschicken -- die sind gut!